Poetry Slam

Auch wenn St. Pölten oft einen Schritt weiter hinten ist, soll das in Wien schon lange ausgebrochene Slam-Fieber auch nach St. Pölten überschwappen. Um dafür zu sorgen, veranstalten wir den ersten ZUCKERstücke poetry slam.

Poetry Slam im Café Emmi am 12.10.2012

Ein Poetry Slam ist das Wettlesen um die Gunst des Publikums. Bring deine selbstgeschriebenen Texte und kämpfe um den Slam-Titel des Abends. Fünf Minuten Zeit. Zwei Runden. No gimmix, no trix: das performte Wort steht im Vordergrund! Man darf: flüstern und schreien, humorvoll und ernst. Man darf nicht: singen, verkleiden, Requisiten  und Instrumente verwenden. Das Publikum entscheidet über Sieg und Niederlage. Gewinnen kann man die Ehre. Verlieren kann man nichts.

#1/16. juni 2011/café schubert/moritz beichl & andreas goreis/fotos

#2/12. oktober 2012/ café emmi/moritz beichl & andreas goreis

Advertisements

3 Antworten zu Poetry Slam

  1. Pingback: Poeten aus Zucker | ZUCKERstücke

  2. carmennemarc schreibt:

    Und wer hat jetzt gewonnen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s